Sprungmarken
Suche
Suche

Vorlesen für Kinder unter 3 Jahren
Bücherwurm Konstantin
© Stadtbibliothek Wetzlar

Die Stadtbibliothek Wetzlar lädt alle Eltern mit Kleinkindern unter 3 Jahren dazu ein, gemeinsam spielerisch Sprache und Lesen zu entdecken. Regelmäßig dienstags um 16 Uhr treffen sich die „Bücherzwerge“ (Kind und eine erwachsene Bezugsperson), um gemeinsam zu singen, Finger- und Bewegungsspiele zu spielen und natürlich Bilderbücher vorzulesen. Das Thema der Bücherzwerge im Mai und Juni 2019 heißt „Tiere auf der Wiese und im Bauernhof“.

Die Bücherzwerge finden in Kurs-Form statt. Man meldet sich für einen Kurs von 4 bis 6 Wochen Dauer an. Eine regelmäßige Teilnahme sollte - vor allem im Interesse des Kindes - angestrebt werden. Ein Neueinstieg ist zu Beginn jedes Kurses möglich. Die Teilnahme an der Bücherzwerge-Gruppe ist kostenlos.

Geleitet wird die Bücherzwerge-Gruppe von der Bibliothekarin Karin Böttcher, die zwölf Jahre lang als Eltern-Kind-Gruppenleiterin für die Katholische Familienbildungsstätte tätig war und so einen reichen Erfahrungsschatz im Umgang mit Kleinkindern mitbringt. Für Rückfragen steht Frau Böttcher gerne zur Verfügung unter karin.boettcher@wetzlar.de oder Tel. 06441 99-4117.

Anmeldungen richten Sie, bitte, an die Stadtbibliothek stadtbibliothek@wetzlar.de oder telefonisch unter 06441/99-4112.

Termine: 07.05.19 / 14.05.19 / 21.05.19 / 28.05.19 / 04.06.19 / 11.06.19 / 18.06.19 / 25.06.19; jeweils 16 Uhr – etwa 16.50 Uhr

Details
Datum, 16:00 – 16:50 Uhr
Eintrittspreiskostenlos
Anmeldungbitte persönlich, telefonisch oder per E-Mail in der Stadtbibliothek anmelden
KategorienElternangebote, Kinder und Jugendliche, Lesungen, Literatur, Stadtbibliothek

Veranstaltungsort

Veranstalter

Stadtbibliothek Wetzlar