Sprungmarken
Suche
Suche

Karikaturen zum Klimawandel von Gerhard Mester
Karikatur von Gerhard Mester, Lemminge, die auf Klippenrand zulaufen
Lemminge in Aktion © Gerhard Mester, wikimedia

Der Klimawandel ist im Alltag kaum wahrnehmbar, so dass es schwerfällt, sich mit dem eher abstrakten Thema auseinanderzusetzen. Dennoch ist das Thema wichtig für unser aller Überleben. In pointierten Karikaturen bringt Gerhard Mester Aspekte des Klimawandels und Bereiche, in denen wir selbst etwas dagegen tun können, auf den Punkt.

Das Umweltamt der Stadt Wetzlar zeigt eine Wanderausstellung des „Fachzentrums Klimawandel und Anpassung“ mit 17 Karikaturen zum Thema.

Die Ausstellung wird am Mittwoch, dem 28.08.19, um 19 Uhr eröffnet.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird um 19.30 Uhr ein Dokumentarfilm zum Klimawandel gezeigt. Der Film beleuchtet die Ursachen und Folgen des globalen Klimawandels in Form von Interviews mit mehr als 50 Wissenschaftlern und dauert etwa 90 Minuten.

 

Über das Fachzentrum:

Das Fachzentrum Klimawandel und Anpassung (Teil des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie) arbeitet seit 2008 daran, die Effekte des Klimawandels für Hessen genauer zu analysieren und mögliche zukünftige Entwicklungen aufzuzeigen. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse werden durch Veranstaltungen, Vorträge, Workshops und Informationsmaterial weitergegeben.

Details
Datum
Beginnwährend der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek
Eintrittspreiskostenlos
Anmeldungohne Voranmeldung
KategorienAusstellungen, Kunst, Natur und Umwelt, Stadtbibliothek

Veranstaltungsort

Veranstalter

Klimaschutzmanager der Stadt Wetzlar (Umweltamt)