Sprungmarken
Suche
Suche

Frankfurt Jazz Trio
© Foto: Bernd Deck, Gerhard Richter

Das FRANKFURT JAZZ TRIO, 1998 von Thomas Cremer gegründet, spielt in dieser “special edition” mit Martin Sasse und Martin Gjakonovski Kompositionen von Sasse selbst, aber auch Werke aus der großen Tradition des “American Songbooks” von Billy Strayhorn, Kurt Weill, Jonny Mandel und George Gershwin in eigenen Arrangements. Hiermit wird ein Bogen gespannt von verschiedenen Stilistiken der Jazz-Traditionen bis hin zu eigenen Werken, die mit immer großem Respekt vor den „Jazz-Giants“ unterschiedlichste Einflüsse der Jazz-Historie aufgreifen und kompositorisch weiter entwickeln.

Ein Muss für alle Jazzfans und Musikfreunde!

Details
Datum, 20:30 Uhr
Beginn20:30 Uhr
Eintrittspreisab 26,00 Euro
KategorienFestspiele, Highlights, Musik und Konzerte

Veranstaltungsort

Lottehof
Lottestraße 8-10
35578 Wetzlar

Veranstalter

Wetzlarer Festspiele e.V.
Geschäftsführer: Miguel Marcos Navas

Vorverkaufsstelle

Karten-Hotline Festspiele Wetzlar: Tel. 06441 22601
Eventime